In Schleswig-Holstein liegt die nördlichste Weltkulturerbestätte Deutschlands: der „Archäologische Grenzkomplex Haithabu und Danewerk“. Haithabu war eine Wikingersiedlung; das Danewerk eine dänische Grenzbefestigung. 

Im zweiten Anlauf erklärte die UNESCO 2018 beide Denkmäler zum Weltkulturerbe.

Haithabu

Haeuser in Haithabu
Haithabu Lageplan-MJ

Wikinger gründeten um 770 am Ufer der Schlei die Siedlung Haithabu. Sie liegt etwa in der Mitte zwischen Nord- und Ostsee. Mit einem Wikingerschiff konnte man von der Ostsee über die Schlei bis in den Hafen von Haithabu fahren. Die Siedlung entwickelte sich zu einem bedeutenden Fernhandelszentrum Nordeuropas.

1050 brandschatzte der Norweger-König Harald der Harte die Stadt. Erhalten hat sich der mächtige Erdwall erhalten, der Haithabu halbkreisförmig umschloss. Aufgrund archäologischer Funde hat man sieben Häuser rekonstruiert.

WMH Langschiff 02-06-2013

Das Wikinger-Museum Haithabu informiert über die Geschichte der Siedlung. Ausgestellt sind die Runensteine von Haithabu und die „Haithabu 1“, das Wrack eines Wikingerschiffs. Es diente beim Angriff auf Haithabu als Brandschiff.

Danewerk

Waldemarsmauer msu2017-1276
Thyraborg01

Das Danewerk ist eine Befestigungsanlage, die die Dänen ab ca. 700 n. Chr. an der Südgrenze errichteten.  Sie besteht aus Gräben und Erdwällen, die man später durch eine Mauer ergänzte. Eine Besonderheit ist das 1,2 km lange Sperrwerk in der Schlei.

Danevirke Museum, gun from the war in 1864

In der Gemeinde Dannewerk befindet sich das Danewerk-Museum. Die Schwerpunkte der Ausstellung sind das Danewerk und die Geschichte der dänischen Minderheit in Deutschland.

UNESCO-Weltkulturerbe in der Nähe

Holstentor in Lübeck 2015

Hansestadt Lübeck

80 Hektar Weltkulturerbe mit  malerischen Altstadtgassen, Budenbrookhaus und Meisterwerken der Backsteingotik wie Marienkirche und Holstentor.

Chilehaus Hamburg 1

Speicherstadt und Kontorhausviertel Hamburg

Sehenswert: Das Chilehaus im Kontorhausviertel, Ikone des Expressionismus. Beliebt bei Jung und Alt: Das Miniatur Wunderland Hamburg,  mitten in der Speicherstadt.